+49 30 22 77 52 45 oder +49 22 72 99 92 377 georg.kippels@bundestag.de
Berlin, 27.06.2016

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung

Dr. Georg Kippels – MdB

Am Montag besuchte ich die Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung in Köln-Braunsfeld. Mit der Leiterin Frau Dr. Thaiss und den Abteilungsleitern diskutierte ich unter anderem die Frage, wie man gesundheitliche Vorsorge von den Kindesbeinen an attraktiv und erstrebenswert darstellen kann. Kein erhobener Zeigefinger, sondern persönliche Begeisterung muss ausgestrahlt werden. Gesundheit bedeutet eben nicht nur den Patienten, bei dembereits vorhandene Erkrankungen behandelt werden müssen, sondern auch verantwortliche und vorsorgende Bürgerinnen und Bürger mehr in den Fokus zu nehmen. Aktiv und gesund alt werden muss das Ziel sein. Hier hilft und das Präventionsgesetz weiter. Wir werden den Dialog fortsetzen und ich freue mich auch in Zukunft Kampagnen und Aktionen der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung aktiv unterstützen zu können.

Besuchen Sie die Seite des BZgA und informieren Sie sich über die Programme:

Link zur Webseite: http://www.bzga.de/