Pressemitteilung 14.12.2017

14.12.2017 - 12:48
Bestimmte Themen sind für die politische Willensbildung eine besondere Herausforderung, weil sie als inhaltlich sensibel gelten. Dazu zählen immer die Themen, die mit der Rechtsstellung der Abgeordneten zu tun haben, weil bei der Entscheidung und der Betroffenheit ein und dieselbe Person handelt.